Intubation auf jeden Fall vermeiden

Weltweit gilt die invasive Beatmung als vielversprechender Weg, besonders schwere Covid-19-Verläufe in den Griff zu bekommen. Doch an dieser Behandlungsmethode gibt es Zweifel. Für das Magazin Polio-Nachrichten (Ausgabe 3 / 2020) hat Margit Glasow darüber mit dem Lungenfacharzt Prof. Dr. Gerhard Laier-Groeneveld gesprochen.